Posts mit dem Label Häkelmütze werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Häkelmütze werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 16. September 2015

Garnitur für kleine Mäuse

Ich durfte mal wieder für kleine, süße Knuddelmäuse tätig werden :-). Das war so eine Freude für mich - Schade, dass ich kein lebendiges Model hier habe, so musste mal wieder die Puppe herhalten.
Zwei Mützen wurden gehäkelt, die Zipfelmütze gestrickt.
Es ist ein zauberhaftes Garn von Lana Grossa, nennt sich Together und besteht aus 46% BW, 46% Polyacryl, 8% Polyamid (30° Schonwäsche). Es lässt sich sehr gut verhäkeln, als auch verstricken, ist wunderbar weich, aber durch den stabilen Polykern sind die Mützen nicht labberig, so wie ich es schon mit Babybaumwolle erfahren musste. Es ist so schade, dass immer wieder Garne, die ich sehr gerne für Accessoires oder Babykleidung benutzt habe, aus dem Programm genommen werden. Ich vermute, dass auch dieses Garn aus der Produktion entfernt wurde, denn ich habe es als Restposten in meinem Wollegeschäft erstanden. Ich bin ja so gespannt, ob sich die werdende Mami darüber freuen wird.









Freitag, 26. September 2014

Beanie gehäkelt

in einem trendigen Muschelmuster. Diese Beanie ist mit einem weichen, dicken Garn gearbeitet und gerade Recht für die kommende, kühlere Jahreszeit. Lange Haare finden in ihr genügend Platz. Man kann diese Beanie auch in verschiedenen Varianten tragen, besonders schön finde ich, wenn man das Hinterteil etwas zur Seite legt. Mein Dank gilt meiner Tochter Sandra, die mir so schön Model gestanden hast ;-).







Diese Unikate sind in meinem shop erhältlich!

Freitag, 1. November 2013

Beanie - Herbstfarbentraum

Der Herbst mit seinen wundervollen Farben hat auch die Wollindustrie inspiriert. Aus diesem Garn hatte ich ja bereits diesen Loop hergestellt.


Und da mich dieses Garn total begeistert, da es so weich ist und auch leicht, habe mich an eine Mütze gewagt. Und nun entstand diese Beanie, einfach ein Traum von Leichtigkeit. Dazu gibt es eine Blütenbrosche, die man anstecken kann. So kann man je nach Lust und Laune, mit oder ohne Blümchen die Mütze benutzen. Leider hatte ich gerade kein Model zur Hand und musste wieder auf den Puppenkopf zurück greifen.
Eine Anleitung gibt es nicht, da sie wieder in meinem Kopf und beim Häkeln entstanden ist.

Das Garn ist von Wolle Rödel, Super Big Color und besteht aus 53% Schurwolle u. 47% Polyacryl.







Dieses Unikat kann man in meinem shop  nicht mehr erhalten.

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Schirmmütze im Boshi Style

Ich habe mal wieder gehäkelt und zwar diese Schirmmützen im Boshi-Style. Gibt ein Geschenk zu Weihnachten für einen lieben Menschen.


Hoffe sehr, dass sie passen werden und die Farben gefallen. Es gab derzeit leider kein Schwarz, so musste ich auf Indigo umsteigen. Aber ich denke, dass das auch gut aussieht. Orange-Grau, war eine Wunschfarbe - sie passt zum Auto ;-).



Sehenswerte Blogs

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!