Posts mit dem Label Häkelkette werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Häkelkette werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 18. Januar 2016

Häkelketten

sind für mich immer wieder ein ganz bezauberndes Accessoire, besonders, wenn man sie auch als Loop tragen kann.

Hier eine Variante mit zwei verschieden großen Blüten, die sich abwechseln. Diese Kette ist als Lariat gearbeitet, so dass sie durch eine Schlinge verschlossen werden kann.






Diese Kette hier wurde ähnlich einer Zackenlitze gehäkelt und wird mit einem Knebelverschluss verschlossen, somit kan die Kette auch ganz eng um den Hals gewunden werden.






Diesen Textilschmuck kann man in meinem shop erwerben.

Montag, 21. Januar 2013

Schalkette oder Kettenschal

Häkelkette oder gehäkelte Halskette. Gürtel mit Locken, oder Korkenziehern. Egal was auch immer einem dazu einfallen wird. Dieses Schmuckstück ist, wie alle meine Dinge, ein Unikat und ein absoluter Hingucker, für die Frau, die Einzigartigkeiten liebt. Ein trister Pullover oder unscheinbares Kleid, ein T-Shirt, das nicht mehr beachtet werden möchte. All' diese Dinge erwachen zu neuem Leben, wenn sie mit diesem Kettenschal geschmückt werden. Auch um die Hüfte geschwungen - als Gürtel - ist das ein absoluter Hingucker.





gibt es in meinem Dawanda-shop


Diesen hier, habe ich mir aus Wollresten gefertigt. Die Korkenzieher sind aus Strumpfwolle und die Borte aus diversen Baumwollgarnen. Im Moment trage ich sie dreimal um den Hals gewickelt. Sie ist angenehm und wärmt zudem den Hals. Ich mag sie wirklich leiden








Samstag, 17. November 2012

Wollkette

Ich habe wieder gewerkelt ;-). Dieses Mal hatte mich das besondere Garn total fasziniert. Es ist im Verlauf dick und dann wieder dünner. Wollte unbedingt mal sehen, wie daraus eine Kette wird. Bin total begeistert - auch wieder so ein Ding, das man in diversen Varianten tragen kann. Ihr wisst ja bereits dass mich das fasziniert ;-).
Die Blüte habe ich als Brosche gearbeitet, so kann man sie auch getrennt von der Kette benutzen.





Montag, 5. November 2012

Gehäkelt und gestrickt

Heute habe ich wieder einiges im Gepäck. Dann fange ich mal an auszupacken ;-)

Etwas Farbe bringe ich hier ins Spiel. Brombeer, Taubenblau und schwarz, wobei das Brombeer, als auch das Schwarz noch in der Variante Metalleffekt dazu kommt. Dieser Loop wurde im Muschelmuster gehäkelt. Ein Schalkragen, den man eng um den Hals binden kann, wenn einem kalt ist oder eben unverschnürt lässt, wenn man nicht so viel Wärme benötigt. Ich finde ihn schön und er ist angenehm am Hals zu tragen.







Und hier ein weiterer Loop, aus dem gleichen Garn gefertigt. Dieser hier ist im Patentmuster gestrickt. Alle 12 cm wurde ein Streifen aus dem Lurexgarn eingearbeitet. Durch diesen Streifen wurde dann jeweils ein gehäkeltes Band mit Blätter- und Knospenenden eingefädelt. Diese Bänder raffen dann den Loop. Er ist somit wieder in vielen Variationen tragbar. Ein sehr schönes, flauschiges Garn mit Angora.






und weiter geht's mit wärmenden Accessoires rund um den Hals ;-)

ein Schal aus PomponWolle - grau, weiß, schwarz





und hier noch eine Variante in warmen Farbtönen mit Lurex, als Effektgarn








und ich war noch mehr fleissig ;-)

Häkelarmband in den aktuellen Modefarben Petrol und Türkis





und ein Armband in Pink








eine Halskette in Petrol






eine Schlaufenkette in Rot




eine Schlaufenkette in Schwarz






Donnerstag, 18. Oktober 2012

Sehenswerte Blogs

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!