Freitag, 26. Januar 2018

Schalkragen SK18011 Traudi

Ich liebe ja solche Schalkragen. Sie wärmen am Hals und auch an der Schulter und sie tragen nicht so auf, wie Loopschals. Ich hatte mich riesig gefreut, dass ein Knäuel Garn ausgereicht hatte und nicht wieder ein Rest übrig bleibt.

Der Kragen wird zunächst wie ein Rollkragen gestrickt, danach folgt der Rundkragen und danach wird die Abschlusskante mit einem Muschelmuster umhäkelt. Ich habe diesen Kragen asymmetrisch gestaltet, sodass er am Dekolleté etwas spitz zuläuft.

Diesen Kragen habe ich aus 100g Katia Azteca gefertigt. Dieses Garn gibt es in sehr schönen Farbverläufen und ist für NS 5 bis 5,5 mm bestimmt.
Meinen Kragen habe ich mit NS 6 gestrickt und auch gehäkelt.

Ich habe diesen Kragen für jemand ganz Besonderen kreiert und deshalb hat er außer einer Nummer auch einen Namen verdient :-). Nun habe ich endlich die Anleitung zu Papier gebracht, wie immer mit Charts - Strick- und Häkelschriften, auch ein Fototutorial ist dabei. Natürlich kannst du den Kragen in anderem Garn anfertigen. Bei dünnerem Garn müssen eben mehr Maschen gestrickt werden und demzufolge auch mehrere Rapporte.







Auf folgenden Plattformen ist die Strick-/Häkelanleitung erhältlich





Montag, 4. Dezember 2017

Boot Cuffs BC 151101

Ich liebe diese Stiefel Manschetten, welche nicht nur unter Schaft- oder Reitstiefeln hübsch aussehen, sondern auch zu Boots oder Stiefeletten sehr gut passen.
Fertige Stiefel Stulpen sind in meinem Dawanda shop erhältlich, die Strickanleitung hierzu kannst du auf diversen Plattformen kaufen. Siehe weiter unten.






Die Strickanleitung ist auf folgenden Portalen erhältlich:








Sonntag, 12. November 2017

Stulpen AS16115

Diese gestrickten Stulpen werden in Reihen gestrickt und dann zusammen genäht. Daher sind sie leicht zu stricken, ohne Nadelspiel oder mit Hilfe zweier Rundnadeln. Das Kreuzen der Maschen zeige ich in einem Video, hierdurch wird es klarer ersichtlich, was zu tun ist.
Die Strickanleitung für diese Stulpen ist bei diversen Plattformen erhältlich. Am Seitenende, werden die einzelnen Stores verlinkt.



Diese Strickanleitung erhältst du zum Direktdownload bei:

Mittwoch, 19. Juli 2017

Barfußsandalen BFS 1707

Diesen schönen Fuß- oder Handschmuck kannst du dir mit Hilfe meiner Anleitung schnell selbst anfertigen.

Ob im Garten, am Strand, beim Yoga, zum Bauchtanz oder bei Mittelalter Veranstaltungen, kannst du Barfuß gehen und trotzdem deine Füße schön zur Geltung bringen.
Sehr gerne werden Barfuß Sandalen auch zur Hochzeit getragen, es gibt so einige, welche ihre Hochzeit am Strand oder in warmen Gefilden begehen.







Die Häkelanleitung für diese Barfuß Sandalen findest du hier:


Montag, 8. Mai 2017

Loop Mystery

Ein wunderschöner Loop für Frühling, Sommer und Herbst. Ideal für Farbverlaufs Bobbel oder Lacegarne. Für diesen Loop habe ich eine Häkelanleitung geschrieben, in welcher nicht nur eine Textbeschreibung zu finden ist, sondern auch Häkelschriften und ein Foto Tutorial, welches dir bestimmte Maschen erklärt. Alles wurde ordentlich am PC erstellt.
Mit diesem Muster kannst du dir natürlich auch ganz leicht eine Stola häkeln.

Dieses Garn habe ich dazu verwendet: Farbverlaufsgarn "Mystery", 50% BW, 50% Polyacryl, 1000 m LL - 200g (3fach).





Diese Anleitung ist auf folgenden Portalen erhältlich:

Freitag, 24. Februar 2017

Handyhülle Dreams Schlingel

Diesem kleinen Kerl sitzt der Schalk im Nacken, er hat nur Blödsinn im Kopf - er meint das jedoch gar nicht böse, sondern möchte dir einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Bei mir wirkt dieser kleine Racker wirklich Wunder. Kaum sehe ich ihn mir an, zaubert er mir doch tatsächlich ein Lächeln ins Gesicht.
Diese Hülle kannst du dir selbst häkeln, auch ambitionierte Häkelanfänger bekommen das bestimmt hin. In der Anleitung wird alles Schritt für Schritt erklärt und auch für die ersten Reihen ist eine Häkelschrift unterstützend dabei. Diese Hülle eignet sich super für Wollreste.


Die Häkelanleitung für diese Smartphone Hülle kannst du auf folgenden Portalen zum Direktdownload erwerben:
Crazypatterns

Sonntag, 19. Februar 2017

Patchworkdecke Part 7

Teil 7 einer Mustermix Wohndecke, Fertigstellung :-)

Zum Teil 1 geht es hier entlang, dort findest du auch Angaben zur Wolle und Größe der einzelnen Quadrate, sowie die Umrandung.
Zum Teil 2 klicke hier     Zum Teil 3 klicke hier     Zum Teil 4 klicke hier   
Zum Teil 5 klicke hier     Zum Teil 6 klicke hier

Materialverbrauch: Pro Lana Merino Pur 125, LL 125 m / 50g NS 4 mm
23 Knäuel á 50 g = 1.150 g.


Meine Wohlfühldecke ist fertig gestellt und ich freue mich total, dass ich mich endlich in sie einkuscheln kann. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt und ich bin mächtig stolz, auf das gute Stück :-).

Die gesamte Decke ist nun 119 cm breit und 160 cm lang. Für mich absolut ausreichend zum einkuscheln.


An den Kreuzpunkten der Flicken habe ich noch Quadrate gehäkelt und aufgenäht.

 





 Die Randborte habe ich einfach gehalten. Eine Reihe Bögen, die aus fM und 3 LM bestehen. Nächste Reihe werden 3 Stb in die Bögen gehäkelt, dazwischen 1 LM.
6 Reihen diese zwei Musterreihen häkeln. Reihe 7 nochmals Bögen häkeln.
Zackenrand: in Bogen - 3 Stb - 3 LM - 3 Stb, nächster Bogen fM


 


Hier siehst du die Verteilung der einzelnen Musterflicken.

Nr. 37 ist bei den Einzelmusterflicken nicht aufgeführt, da habe ich das große Perlmuster gestrickt 


 Viel Freude bei deinem Wohlfühlprojekt wünscht von Herzen Evi :-)




LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!